CinemaSports 22.Oktober 2006

So, gestern war es nun so weit: Eröffnung der Video AG durch das
CinemaSports-Event. Insgesamt etwa 25 Leute waren da, von Klasse
7 bis 13 war alles vertreten. Eingeteit in vier Teams hatte man acht
Stunden Zeit einen Kurzfilm mit maximal 4 Minuten Länge zu filmen
inklusive Schnitt. Um Punkt 9:45Uhr kam der Startschuss, die Zutaten
wurden bekannt gegeben:

  1. etwas Neues
  2. ein Handschuh
  3. keine Rückkehr

Die Gruppen setzen sich zunächst zusammen und überlegten, was
genau sie drehen wollten. Nach 1-2 Stunden wussten alle Bescheid
und machten sich auf die Socken. Als Drehorte dienten unter anderem
die Erms, das Schulgebäude, ein Waldstück bei Neuenhaus, die
Fußgängerzone in Metzingen und die Psychiatrie in Nürtingen!
So gegen 16Uhr tröpfelten die Gruppen wieder in der Schule ein um zu
Schneiden. Bei dieser Gelegenheit wurde auch der neue Schnitt-PC (ein
echtes Monster sag ich da nur) eingeweiht - nachdem ich morgens etwa
4 Stunden gebraucht hab um eine defekte Festplatte zu reparieren. Juli
und ich halfen beim Schnitt und so wurden alle Gruppen pünktlich mit
einer Stunde Verspätung fertig *g*
Die vier entstandenen Filme + Special von Juli und mir waren echt gut.
Wieder total unterschiedliche Ideen und Auslegungen des Mottos!!!
Sobald ich alle Filme in ihrer finalen Version hab (Abgabeschluss
Donnerstag) stell ich sie auf der SMV-Homepage online. Vielleicht mach
ich auch ne extra Page für die Video-AG. Mal sehen...
Hat auf jeden Fall echt Spaß gemacht und wir überlegen uns, ob wir im
zweiten Halbjahr nochmal ein solches Event - dann vllt. größer -
veranstalten wollen. Ich sag dir Bescheid sobald es die Videos gibt!

__________________________________________________________________

23.10.06 16:15

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen